Bügelsport

Auf den Bügel, fertig, los!

Jetzt, wo das Wetter langsam wärmer wird und hoffentlich auch trockener, ist es an der Zeit sich wieder an der frischen Luft zu betätigen. Am besten sportlich, aber nicht zu anstrengend. Jeder der danach sucht, der sollte sich mal im Bügeln versuchen.

Hierbei handelt es sich um ein uraltes Spiel, das in unserer Ge-gend früher häufig gespielt wurde. Leider ist dieses Spiel ein wenig in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht wie ich finde, denn es ist für jeden leicht zu erlernen und kann recht spannend sein. Es ist nicht sonderlich anstrengend und erfordert lediglich etwas Geschick und idealerweise etwas strategisches Denken.

Weil dieser Sport aus unserer Region stammt und von jedem ausgeübt werden kann, wird das Bügeln auch bei Apollo praktiziert. Da das Spielfeld nicht überdacht ist, wird nur bei trockenem Wetter gespielt.

Jeder der gerne mehr über dieses Spiel erfahren möchte, ist herzlich eingeladen mittwochs oder frei-tags zur Bügelbahn zu kommen. Egal ob zum Zuschauen oder um es selber einmal zu versuchen.

Man braucht keine besondere Sportkleidung um zu spielen. Bügelschläger sind ausreichend vorhanden.

Der Sinn des Spiels ist es, mit Hilfe eines schaufelähnlichen Schlägers eine Kugel, ähnlich einer Kegelkugel, durch einen Bügel zu befördern, der etwa 7 Meter entfernt steht.

Alle die nun neugierig geworden sind, können es gerne versuchen.Gebügelt wird jeden Mittwoch und Freitag ab 18:00 Uhr auf der Bügelbahn am Vereinsheim.